RSS
f
Startseite > Presse > Budget 2016 beschlossen
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Budget 2016 beschlossen

16.11.2015Demokratie: Finanzen

Wichtige Strukturen im Sozial- und Kulturbereich nachhaltig gesichert

Die Beratungen für das Budget 2016 konnten heute endgültig abgeschlossen werden. Das Budget beträgt im ordentlichen Haushalt  ca. 481,5 Millionen Euro und im außerordentlichen Haushalt (Investitionen) 64 Millionen Euro. Mit Ausnahme der Freiheitlichen stimmen alle Fraktionen dem ausgeglichenen Budget zu.

Im ordentlichen Haushalt konnten bereits in den Verhandlungen im Rahmen der Kulturbudgetklausur wichtige Strukturen im Kulturbereich nachhaltig gesichert und ausgebaut werden, wobei es der Bürgerliste/DIE GRÜNEN ein besonderes Anliegen war, insbesondere die freie Kulturszene zu fördern.

Im Sozialbereich werden wichtige Einrichtungen auch im kommenden Jahr von der Stadt maßgeblich unterstützt. Die Errichtung und der Betrieb eines neuen Quartiers für Obdachlose sowie das Dauerquartier für Armutsreisende sind im Budget 2016 dotiert.

„Die Stadt Salzburg setzt auch im kommenden Jahr ihren Weg einer soliden und ausgeglichenen Finanzgebarung fort. In den Verhandlungen war es uns wichtig, dass neben der Dotierung dringend notwendiger Investitionen die Strukturen im Sozial- und Kulturbereich maßgeblich und nachhaltig gefördert werden. Das ist in den Verhandlungen gelungen, wir tragen daher das Budget für 2016 mit", begründet Helmut Hüttinger, Klubobmann der Bürgerliste/DIE GRÜNEN, die Haltung seiner Fraktion zum Budget.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Budget 2016 beschlossen
RSS
f