RSS
f
Startseite > Presse > Mehr als 75.000 Euro für den Breitensport
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Mehr als 75.000 Euro für den Breitensport

09.12.2013Kultur: Sport | Kultur

Bürgerliste/die Grünen begrüßen Schwerpunkt für Breitensport. „Mittelfristige“ für Fotohof und JazzIt verlängert

In seiner Sitzung vom 5.12. hat der Kultur- und Sportausschuss mehr als 75.000 Euro an Fördergeldern für 8 Salzburger Sportvereine beschlossen. Die Bürgerliste/die Grünen begrüßen diese Unterstützung für den Breitensport in der Stadt außerordentlich.

„In den Salzburger Vereinen arbeiten viele Menschen ehrenamtlich und mit hohem Engagement. Die Förderung des Breitensports ist uns daher auch im Sinne der Gesundheit der Stadtbevölkerung ein hohes Anliegen", erklärt Gemeinderat Bernhard Carl, Sport- und Kultursprecher der Bürgerliste/die Grünen.

Neben weiteren Kultursubventionen wurden auch das Projekt „Kunstraum Salzburg" und die Verlängerung der mittelfristigen Fördervereinbarung für den Fotohof und das JazzIt-Jazz im Theater beschlossen.

„Der Bürgerliste/den Grünen liegen die mittelfristigen Förderungen für Salzburgs Kultureinrichtungen sehr am Herzen. Sie bringen Planungssicherheit für mehrere Jahre. Der Fotohof leistet hervorragende Arbeit im Bereich Fotografie, die weit über die Grenzen Salzburgs hinaus Aufmerksamkeit erregt. Das JazzIt ist als Veranstalter außergewöhnlicher Konzerte aus der internationalen Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken", freut sich Bernhard Carl.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Mehr als 75.000 Euro für den Breitensport
RSS
f