RSS
f
Startseite > Presse > Förderungsvereinbarungen für Bewohnerservice-Stellen verlängert und um 105.000 Euro erhöht
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Förderungsvereinbarungen für Bewohnerservice-Stellen verlängert und um 105.000 Euro erhöht

18.10.2012Soziales

Ausschussvorsitzende Ulrike Saghi: „Für die engagierte Arbeit der Bewohnerservicestellen ist damit die notwendige Planungssicherheit gegeben".

 Der Gemeinderat hat erstmalig am 2007 einstimmig Förderungsvereinbarungen für die Bewohnerservicestellen mit einer Laufzeit von drei Jahren beschlossen. Ende 2009 wurden diese für drei weitere Jahre verlängert. Heute hat der Sozialausschuss nicht nur die Fortführung dieser Förderungsvereinbarungen bis Ende 2015 mehrheitlich (gegen FPÖ) beschlossen, sondern auch eine Erhöhung für alle fünf Bewohnerservicestellen um zusammen 105.000 Euro. Pro Einrichtung erhöht sich die Förderung von 95.000 auf 118.00 Euro. Damit kann der steigenden Inanspruchnahme Rechnung getragen werden: Eineinhalb Personalstellen pro Servicestelle sind so gesichert.

„Damit ist die notwendige Planungssicherheit gegeben, dass die wichtige Arbeit der Bewohnerservicestellen in den städtischen Ballungszentren fortgeführt werden kann. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist diese Basisarbeit zur Verhinderung sozialer Fehlentwicklungen in den Stadtteilen notwendiger denn je", so Saghi.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Förderungsvereinbarungen für Bewohnerservice-Stellen verlängert und um 105.000 Euro erhöht
RSS
f