RSS
f
Startseite > Presse > Glühweinstände und Veranstaltungen: Mehrweg setzt sich durch
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Glühweinstände und Veranstaltungen: Mehrweg setzt sich durch

11.10.2012Natur und Umwelt: Umweltschutz

Die Linie der Bürgerliste bei Veranstaltungen und temporären Getränkeständen auf öffentlichem Grund trägt Früchte: Immer öfter wird Mehrweg verwendet. Für den Adventmarkt am Alten Markt wird nun ein Müllvermeidungskonzept erstellt.

Im heutigen Altstadtausschuss wurde unter anderem das Biofest am Kapitelplatz für die Jahre 2012, 2013 und 2014 bewilligt. Was dort selbstverständlich ist, nämlich die verbindliche Verwendung von Mehrweg, wird es hinkünftig auch bei anderen Getränkeständen und Veranstaltungen geben: So etwa beim Glühweinstand am Platzl (genehmigt ebenfalls bis 2014 und mit der Auflage Mehrweg).

Allein am Alten Markt beim Adventmarkt des Lions Club Salzburg Mirabell wird es noch ein Jahr dauern, bis ein Müllvermeidungskonzept steht, das auch die Verwendung von Mehrweg vorsieht. Im Ausschuss wurde heute auf Antrag der Bürgerliste die Verlängerung nur für heuer erteilt und die Vorlage eines solchen Konzeptes bis zum Herbst nächsten Jahres beschlossen.

Nachdem auch am Mozartplatz heuer verpflichtet Mehrweghäferl verwendet werden, setzt sich die Linie der Bürgerliste nun schlussendlich durch: Bei Veranstaltungen auf öffentlichem Grund sollen möglichst wenig bis gar keine Plastikbecher übrigbleiben", freut sich GR Ingeborg Haller über die Fortschritte der Stadt bei der Müllvermeidung.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Glühweinstände und Veranstaltungen: Mehrweg setzt sich durch
RSS
f