RSS
f
Startseite > Presse > Bürgerliste beantragt intensive Bewerbung der Solarförderung
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Bürgerliste beantragt intensive Bewerbung der Solarförderung

24.05.2012Natur und Umwelt

Von 50.000 Euro städtischer Jahresförderung stehen Anfang Mai noch über 49.000 Euro zur Verfügung

Während beim Land Salzburg in wenigen Minuten tausende Förderanträge eingelangt sind, geht es in der Stadt deutlich gemächlicher zu: Für die Solarförderung der Stadt liegen heuer bislang nur ein paar Anträge vor, von den für 2012 budgetierten 50.000 Euro sind noch über 49.000 Euro verfügbar. Kein Wunder: Die Solarförderung der Stadt ist praktisch unbekannt.

Seit Jahren setzen wir uns für diese Förderung ein, zuletzt wieder mit dem Erfolg, dass sie von 35.000 auf 50.000 Euro erhöht wurde. Gleichzeitig haben wir aber auch gefordert, dass diese Förderung durch das Info-Z entsprechend bekannt gemacht wird. Davon will Bürgermeister Schaden bisher aber nichts wissen", kritisiert Klubobmann Helmut Hüttinger.

Die Bürgerliste hat deshalb heute einen Antrag eingebracht, der den Bürgermeister zum Handeln auffordert: Eine intensive Bewerbung der Solarförderung durch das Info-Z würde die Bekanntheit und damit die Nachfrage deutlich erhöhen. „Ich wünsche mir, dass nun endlich Bewegung in die Sache kommt, denn eine Solarförderung, die praktisch keiner kennt, ist wirkungslos", so Hüttinger.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Bürgerliste beantragt intensive Bewerbung der Solarförderung
RSS
f