RSS
f
Startseite > Presse > Wieder großer Ansturm bei der Radrettung an der Salzach
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Wieder großer Ansturm bei der Radrettung an der Salzach

13.05.2012Planung: Verkehr

Über 60 Fahrräder wurden durchgecheckt und repariert

Großen Ansturm hat es auch beim dritten Termin der Radrettung am vergangenen Freitag gegeben - diesmal am Franz-Josef-Kai auf Höhe des Salzachgässchens. Der Gratis-Check für Fahrräder - samt kleineren Reparaturen, den die Bürgerliste anbietet, wurde regelrecht gestürmt.

Über 60 Räder wurden dabei auf Herz und Nieren geprüft und notwendige Reparaturen durchgeführt. (Foto liegt bei)

Der Andrang bei der Radrettung war wieder erstaunlich groß. Neben vielen Reparaturen haben sich zahlreiche konstruktive Gespräche über die Sorgen und Nöte beim Radverkehr aber auch zu anderen Themen ergeben", schwärmt GR Bernhard Carl von der gelungenen Aktion.

Der nächste Termin wird - trockenes Wetter vorausgesetzt - am Freitag, den 25.5.2012 zwischen 13 und 16 Uhr beim Wilhelm-Kaufmann-Steg in Aigen stattfinden.

 

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Wieder großer Ansturm bei der Radrettung an der Salzach
RSS
f