RSS
f
Startseite > Presse > Die Nacht der Werbung am Internationalen Frauentag - TOP oder FLOP?
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Die Nacht der Werbung am Internationalen Frauentag - TOP oder FLOP?

07.03.2012Frauen: Frauenförderung und Gleichstellung

Einen Preis für gute Werbung verdienen unserer Meinung nach nur Agenturen, die ohne Sexismus und Diskriminierung ans Ziel kommen. TOP oder FLOP?",

fragt Barbara Sieberth, Bürgerlisten-Gemeinderätin und Sprecherin der Grünen Frauen Salzburg und kündigt an: „Wir werden uns bei der Nacht der Werbung am 8. März die mit dem Salzburger Landespreis prämierten Kampagnen genau ansehen und selbst einstufen."

„Sexismus und Diskriminierung in Werbungen finden dann statt, wenn beispielsweise Frauen nur als Sexobjekt dienen und mit dem Produkt nichts zu tun haben. Auch wenn plump Rollenklischees reproduziert werden, ist das kein Zeichen von Kreativität und Spitzenleistung."

Am Donnerstag, 8. März, feiert sich die Salzburger Werbewirtschaft mit dem Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design. Laut Obmann der entsprechenden Sparte in der Wirtschaftskammer ist es das Ziel des Landespreises, sowohl die Spitze als auch die Breite der Salzburger Kommunikationswirtschaft darzustellen. Die Idee und deren kreative Umsetzung zählt.

Am Donnerstag, 8. März jährt sich auch der Internationale Frauentag zum 101. Mal. Ziel dieses Tages ist es, auf die immer noch fehlende Spitze und Breite an Beteiligung, Einkommen, Macht von Frauen aufmerksam zu machen. Was zählt, ist der Geschlechtergerechtigkeit zum Durchbruch zu verhelfen.

Was das miteinander zu tun hat? Viel.

„Denn Bilder und Sprache schaffen Bewusstsein. Wenn das Produkt/die Marke Qualität hat, dann braucht es keinen Sexismus, um es zu verkaufen. Schluss mit Busenwerbung, Magersucht-Models und ewigen Rollenklischees. Und her mit dem echten Leben oder der vielfältigen Kreativität, die genauso Sehnsüchte wecken und Aufmerksamkeit schaffen kann." Die Grünen Frauen sind Gründungsmitglieder der Salzburger Watchgroup gegen sexistische Werbung.

Info's & FAQ's
Nachlese zur langen Nacht der Werbung

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Die Nacht der Werbung am Internationalen Frauentag - TOP oder FLOP?
RSS
f