RSS
f
Startseite > Presse > Generationenwohnen Aigen im Planungsausschuss: Widmung für 172 neue Wohneinheiten
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Generationenwohnen Aigen im Planungsausschuss: Widmung für 172 neue Wohneinheiten

25.01.2012Planung: Stadtplanung

Padutsch: „Wichtiger Schritt für Realisierung altergemischter Wohnformen in Aigen"

Im morgigen Planungsausschuss wird unter anderem über ein besonderes Projekt an der Olivierstraße in Aigen, südlich der Diakonie und westlich der Aigner Straße, beraten. Geplant ist dort die Realisierung von 172 Wohneinheiten, der Diakonie Mobil, einer Arztpraxis und von Gemeinschaftsräumen. Mindestens 75 Prozent der Bruttogeschoßflächen werden - entsprechend den Vorgaben durch das Räumliche Entwicklungskonzept 2007 (REK) - als geförderte Mietwohnungen (davon maximal ein Drittel Mietkaufwohnungen) geplant.

Im Detail heißt das: Es wird betreutes Wohnen, Seniorinnen-Wohngemeinschaften mit entsprechenden Gemeinschaftsräumen, behindertengerechte Wohnungen und klassische Eigentumswohnungen in einer Anlage geben.

„Nach der Rosa-Hoffmann-Straße ist das Generationenwohnen in Aigen der nächste wichtige Schritt in der Realisierung altersgemischter Wohnformen in der Stadt. Ein wesentlicher Impuls für die Festschreibung dieser Wohnformen im REK 2007 geht auf die Bürgerinitiative rund um Richard Hörl zurück, die sich vehement für die Errichtung solcher Projekte eingesetzt hat", so Stadtrat Johann Padutsch.

Die Verkehrserschließung für BewohnerInnen und BesucherInnen wird über die Olivierstraße erfolgen. Die Anlage selbst soll generell Kfz-frei gestaltet werden, ausgenommen Einsatzkräfte und Möbeltransporte. Das bestehende Biotop und die Bäume im Nordosten der Liegenschaft, also Richtung Aigner Straße, bleiben erhalten. Die Grünfläche wird ca. 4.800 Quadratmeter betragen. Ein Rad- und Fußweg in Richtung Salzach bzw. Zentrum Aigen gehört ebenso zur bestehenden Planung.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Generationenwohnen Aigen im Planungsausschuss: Widmung für 172 neue Wohneinheiten
RSS
f