RSS
f
Startseite > Presse > Pflege und Jugendarbeit: Dreijährige Förderverträge für Partner der Stadt
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Pflege und Jugendarbeit: Dreijährige Förderverträge für Partner der Stadt

13.10.2011Soziales: SeniorInnen und Generationen

Novum in der Sozialpolitik der Stadt Salzburg: Drei Tageszentren und vier Jugendzentren bekommen nun erstmals Verträge über drei Jahre. Saghi: „Planungssicherheit für langjährige Partnerorganisationen".

Mit dreiwöchiger Verzögerung (Klubberatungen der ÖVP) wurden im heutigen Sozialausschuss die mittelfristigen Förderverträgen (2012 bis 2014) für langjährige Partnereinrichtungen der Stadt im Bereich Pflege und Jugendarbeit beschlossen (gegen FPÖ).

Die Tageszentren St. Anna, Aigen, Rauchgründe (Seniorenbetreuung), die Jugendzentren Lehen, Taxham, Itzling sowie das Kommunikationszentrum Kendlerstraße, die jeweils bereits seit vielen Jahren im Auftrag der Stadt tätig sind, können nun für mehrere Jahre planen.

Diese Einrichtungen bieten für die Stadt eine unverzichtbare Basisstruktur im Bereich Pflege und Jugendarbeit. Diese Leistungen mittelfristig abzusichern, ist der Bürgerliste ein besonderes Anliegen gewesen und wurde von uns immer wieder gefordert. Damit ist im Sozialbereich ein wichtiger Durchbruch gelungen", so Ausschussvorsitzende Ulrike Saghi.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Pflege und Jugendarbeit: Dreijährige Förderverträge für Partner der Stadt
RSS
f