RSS
f
Startseite > Presse > 380-kV am Gaisberg: Aktuelles Thema im Gemeinderat am Mittwoch
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

380-kV am Gaisberg: Aktuelles Thema im Gemeinderat am Mittwoch

04.07.2011Natur und Umwelt

Widerstand der Stadt Salzburg gegen geplante 380-kV-Leitung am Gaisberg geht weiter

Am kommenden Mittwoch, 6.7. 20011 wird sich der Salzburger Gemeinderat über Antrag der Bürgerliste mit dem aktuellen Thema „Widerstand der Stadt Salzburg gegen die geplante 380-kV-Leitung am Gaisberg" befassen.

Das Naherholungsgebiet Gaisberg darf nicht der geplanten Stromautobahn zum Opfer fallen. Der Salzburger Gemeinderat wird am kommenden Mittwoch über die Parteiengrenzen hinaus ein starkes Signal an den Verbund richten, von der geplanten Trassenführung Abstand zu nehmen", erwartet Klubobmann Helmut Hüttinger.

Der Verbund muss sich nun endlich ernsthaft mit der Verkabelung dieses Teilstückes befassen und darf diese nicht länger aus Profitinteressen behindern. „Wir dürfen nicht zulassen, dass der Verbund die Freileitung gegen den Willen der Bevölkerung und gegen den Willen der Stadtpolitik durchdrückt", so Hüttinger.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > 380-kV am Gaisberg: Aktuelles Thema im Gemeinderat am Mittwoch
RSS
f