RSS
f
Startseite > Presse > Alpenfeuer gegen Riesen-LKWs.
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Alpenfeuer gegen Riesen-LKWs.

07.08.2009Planung: Verkehr

Dieses Jahr setzen 30 Höhenfeuer im Alpenraum ein internationales, solida­risches Zeichen für eine nachhaltige Zukunft der Alpen.

Die Feuer im Jahr 2009 stehen im Zeichen des Widerstandes gegen die Riesenlastwagen.

Mit diesen solidarischen Höhenfeuern wird seit 1988 alljährlich ein beeindruckendes Zeichen für die Erhaltung des natürlichen und kulturellen Erbes des Alpen­raumes sowie gegen die Zerstörung des Ökosystemes Alpen gesetzt . Die Höhenfeuer sollen AlpenbewohnerInnen Mut machen, sich für eine nachhaltige Entwicklung in allen Lebensbereichen zu engagieren.

Dieses Jahr stehen die Feuer als Signal für den gemein­samen Widerstand gegen die Zulassung von Riesenlastwagen.

In verschiedenen EU-Staaten werden die Riesen-LKW zurzeit getestet, im Norden Europas rollen sie bereits. Die Ungetüme sind über 25 Meter lang und bis zu 60 Tonnen schwer. Sie heißen Gigaliner, Eurocombi oder Megatruck. Sie erfordern eine ganz andere Straßeninfrastruktur als die Alpenländer bieten können.

Würden die Megatrucks flächendeckend in der EU und im Alpenraum zugelassen, würden im­mense Straßeninfrastrukturkosten anfallen. Zudem wehren sich die Alpenländer ge­gen eine Rückverlagerung des Gütertransitverkehrs von der Schiene auf die Straße.

Die Allianz NO MEGA TRUCKS

Zurzeit haben sich 176 Organisationen aus 21 Ländern in die Liste der Megatruck-Gegner eingetragen. Mit den Feuern am 8. August 2009 zeigen AlpenbewohnerIn­nen in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Slowenien den PolitikerInnen in Brüssel, dass sie solidarisch mit der Bevölkerung in den Städten, auf dem Land und in den Alpenländern, die Zulassung von Megatrucks ablehnen.

Die Stadt Salzburg unterstützt ausdrücklich diese Initiative, die am Samstag, den 8. August 2009 am Gaisbergplateau ab ca.19.30 Uhr ein Mahnfeuer für die Stadt abbrennen wird.

Mehr zum europäischen Widerstand

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Alpenfeuer gegen Riesen-LKWs.
RSS
f