RSS
f
Startseite > Presse > Gratisparkplätze Volksgarten
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Gratisparkplätze Volksgarten

10.12.2007Planung: Verkehr

Schluss mit der Bevorzugung von PKW beim Volksgartenbad und Eislaufplatz!Gratisparkplätze beim Volksgarten fördern PKW-Benützung!BusfahrerInnen und RadfahrerInnen finanzieren mit ihren Steuergeldern die Parkplätze mit!

Im Februar dieses Jahres wurde im Bereich des Volksgartenbades (Hermann-Bahr-Promenade) mittels Schranke eine Kurzparkzone errichtet, mit dem Ziel, dort Dauerparker zu verhindern. Eine Anfrage beim zuständigen Vizebürgermeister Preuner hat ergeben, dass dieses Ziel erreicht wurde.

Allerdings wurde im Rahmen der Anfragebeantwortung auch deutlich, dass in den vergangenen Monaten insgesamt rund 26.000 PKW - BenützerInnen als Gäste des Volksgartenbades und der Eishalle gratis dort parken konnten.

Für die Gäste der Eishockeyspiele ist der Parkplatz ohnehin gebührenfrei. Eine Tatsache, die zur Anreise per PKW einlädt, aber dann zu den bekannten Problemen (Stau, illegale Parker) in der Umgebung der Eishalle führt.

Alle sprechen vom Klimaschutz und was man dagegen tun kann. Es ist nicht einzusehen, dass BesucherInnen der Eishalle, sowie des Volksgarten- und Leopoldskroner Bades, die mit dem eigenen PKW anreisen, finanziell gegenüber klimaschonenden FussgängerInnen sowie RadfahrerInnen oder BusbenützerInnen bevorzugt werden.

Gerade die beiden Freibäder werden in der warmen Jahreszeit und bei Schönwetter aufgesucht. Wer dann nicht zu Fuß, mit Fahrrad oder Bus fahren will muss eben einen finanziellen Beitrag leisten.

„Nicht die Anreise mit PKW soll gefördert werden, sondern jene zu Fuß, per Rad oder Bus. Ich werde daher im kommenden Gemeinderat einen Antrag einbringen, der ein Konzept für die Bewirtschaftung der Parkflächen beim Volksgartenbad bzw. Eishalle und beim Leopoldskronerbad sowohl untertags als auch bei Spielen vorschlägt“ kündigt Verkehrssprecher Bernhard Carl für die kommende Sitzung des Gemeinderates am 12. Dezember an.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Gratisparkplätze Volksgarten
RSS
f