RSS
f
Startseite > Presse > Gedenken entsorgt!
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Gedenken entsorgt!

03.11.2005Demokratie

Der von der Bürgerliste seit Jahren am Kommunalfriedhof niedergelegte Gedenkkranz wurde diesmal von Unbekannten in den Müll entsorgt.

Zum Gedenken an die von der SS ermordeten Widerstandskämpfer und Desserteure hat die Bürgerliste auch heuer, wie in den vergangenen Jahren einen Gedenkkranz beim Kriegerdenkmal am Kommunalfriedhof niedergelegt.

In den 90er Jahren hat es bei diesen Gelegenheiten immer wieder Konflikte mit Vertretern der Kameradschaft IV gegeben. In der Folge hat sich die Bürgerliste für stilles Gedenken mittels Kranzniederlegung entschieden. In diesem Jahr jedoch wurde dieses Gedenken dadurch entweiht, dass Unbekannte den Kranz der Bürgerliste im Abfall entsorgt haben.

Nachdem Gemeinderat Mag. Bernhard Carl den Kranz wieder an seinen Bestimmungsort gestellt hat, haben sich neben kontroversiellen Diskussionen auch spontane Unterstützungsaktionen rund um den Gedenkkranz ergeben. Im Foto ist zu sehen, wie der Kranz als Zeichen der Solidarität mit vielen Lichtern eingerahmt wurde.

Wie wichtig es ist, nicht zu verdrängen und weiterhin zu mahnen und zu gedenken hat diese Aktion Unbekannter gezeigt.

Die Bürgerliste wird auch im kommenden Jahr wieder mit einem Kranz ihrem Gedenken Ausdruck verleihen.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Gedenken entsorgt!
RSS
f