RSS
f
Startseite > Presse > Fachbeirat
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Fachbeirat

28.01.2005Kultur

Skulptur vor dem Wirtschafskammer-Gebäude. Bürgerliste fordert: Fachbeirat „Kunst im öffentlichen Raum“ darf nicht übergangen werden!

Der Fachbeirat "Kunst im öffentlichen Raum" ist Ende des vergangenen Jahres gegen heftigen Protest von ÖVP und FPÖ eingerichtet worden. Über Antrag der Bürgerliste hat sich der Beirat nun mit der geplanten Skulptur vor dem Wirtschaftskammer-Gebäude befasst. Die fachliche Beurteilung ist negativ.

Wenn der Fachbeirat ernst genommen wird, darf seine Empfehlung von der Politik nicht übergangen werden. Der Gemeinderat hat deshalb auch eine Selbstbindung beschlossen ("Eine zivilrechtliche Genehmigung zur Aufstellung von Kunstwerken im öffentlichen Raum soll nur bei einer positiven Empfehlung des Fachbeirates erteilt werden.")

Für eine Ausstattung des öffentlichen Raumes mit Kunstwerken ist es in einer Kulturstadt wie Salzburg Voraussetzung, die Entscheidung von Fachleuten über die Qualität der künstlerischen Arbeit einzuholen und diese Empfehlung ernst zu nehmen, will man sich nicht dem Vorwurf der bloßen Dekoration aussetzen.

Die Wirtschaftskammer sollte daher ihr Projekt ändern. Anderenfalls darf die Stadt keine Genehmigung erteilen, weil sonst die Einrichtung des Beirates schon bei der ersten Entscheidung unglaubwürdig würde.

Salzburg muss die Chance für einen hohen Standard der Kunst im öffentlichen Raum wahrnehmen!

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Fachbeirat
RSS
f