RSS
f
Startseite > Presse > Landeswerbepreis
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Landeswerbepreis

14.01.2004Demokratie

Wahlkampagne der Bürgerliste wird für Landeswerbepreis nominiert. Wirtschaftskammer ändert daraufhin Teilnahmebedingungen.

Bei der gestrigen Bekanntgabe der Nominierungen für den Landeswerbepreis 2004 gab es für die ungewöhnliche Wahlkampagne der Bürgerliste eine erfreuliche Überraschung.

In der „Königskategorie“ (Zitat Ruttinger) ist die Kampagne der Bürgerliste eine der 5 Nominierten für den Landeswerbepreis. Insgesamt wurden in dieser Kategorie 41 Projekte eingereicht.

Fachgruppenobmann Walter Ruttinger konnte nicht umhin auf die Originalität und Ungewöhnlichkeit der Kampagne als Begründung für die Nominierung hinzuweisen.

Gleichzeitig gab er aber bekannt, dass es beim nächsten Landeswerbepreis keine politischen Kampagnen mehr geben würde, weil die Ausschreibung geändert wird. Vielleicht hat dazu auch noch beigetragen, dass auch das ungewöhnliche Auftaktplakat der GRÜNEN in einer anderen Kategorie nominiert wurde (wir gratulieren!).

Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung durch eine Fachjury und bedanken uns bei unserer Agentur die fliegenden fische werbeagentur gmbH für ihre Kreativität und Unterstützung.

Für Rückfragen zur Kampagne: die fliegenden fische werbeagentur gmbH, Mag. Rudolf Huber, 87 31 51.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Landeswerbepreis
RSS
f