RSS
f
Startseite > Presse > Mobilfunk
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Mobilfunk

27.03.2007Natur und Umwelt: Mobilfunk

Dringlichkeitsantrag zum Thema „Mobilfunk“ abgelehnt! SPÖ/ÖVP ignorieren Gesundheitsrisiken durch Mobilfunk.

Wie angekündigt, hat die Bürgerliste aus aktuellem Anlass (Mobilfunkstudie des Landes) im heutigen Gemeinderat einen Dringlichkeitsantrag gestellt, der kurz gefasst folgende Zielrichtung hatte.

  • Entfernung von WLAN und DECT aus Gebäuden im Einflussbereich der Stadt (Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, etc.) und Ersatz durch herkömmliche verkabelte Geräte.
  • Neuverhandlung der Mobilfunkstandorte mit den Betreibern, um eine weitere Verminderung der Strahlenbelastung zu erreichen.
  • Aufforderung an die Bundesregierung, endlich ein Gesetz zum Schutz vor nicht ionisierender Strahlung, das den Kriterien des vorsorgenden Gesundheitsschutzes Rechnung trägt vorzulegen.

„Offensichtlich ist es den anderen Parteien egal welche Auswirkungen der Mobilfunk auf die Bevölkerung hat. Nicht einmal die besonders empfindlichen Kinder (Wachstum!) werden vor den Risiken geschützt, sondern im Gegenteil durch die Ausweitung von Funk-Netzwerken (WLAN) weiter gefährdet. Das ist unverantwortlich und ignorant!“ ärgert sich Bernhard Carl, Gesundheitssprecher der Bürgerliste.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Mobilfunk
RSS
f