RSS
f
Startseite > Presse > Keine neue Salzachbrücke
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Keine neue Salzachbrücke

17.09.2003Planung: Verkehr

Keine neue Salzachbrücke in Planug. Planungen für Kapuzinerbergtunnel müssen gestoppt werden.

Die gestrige Meldung der Freiheitlichen, wonach die Raumplanung „im geheimen“ eine zusätzliche Salzachbrücke auf Höhe der Michael-Pacher-Straße betreiben würde, entspricht nicht den Tatsachen und geht auf eine zugegeben „unglückliche“ Stellungnahme der Planungsabteilung zu einem geplanten Grundstücksverkauf zurück.

In dieser Stellungnahme (siehe Beilage) wird der eigentliche Grund, nämlich die Freihaltung dieser Liegenschaften als Grünkorridor, eindeutig angeführt. Offensichtlich wollte man mit dem Hinweis auf das alte Straßenbrückenprojekt noch ein zusätzliches Argument ins Treffen führen.

Tatsache ist, dass in den Jahren meiner Ressorttätigkeit sämtliche Trassen der sogenannten Südtangente und dabei auch die Anschlusstrassen auf Aigner-Seite zu der in Rede stehenden Brücke aus den Bebauungsplänen und dem Flächenwidmungsplan entfernt wurden. In meinem gestrigen Gespräch mit der Abteilungsleitung wurde nochmals festgehalten, dass auch aus Sicht der Abteilung das Projekt nicht weiterverfolgt wird.

Im Zusammenhang mit dem Kapuzinerbergtunnel ist allerdings anzumerken, dass im Falle seiner Realisierung ein verkehrspolitischer Dammbruch geschieht, der mit Sicherheit zum Aufleben alter Straßenprojekte, wie z.B. die Verbreiterung der Nonntaler Brücke, die Unterführung der Kreisverkehre Rudolfskai, Rehrlplatz oder auch der Südtangente erfolgen wird, weil die zu erwartenden Rückstaus in den Tunnel im Sinne der Verkehrssicherheit (entsprechend der tragischen Vorfälle in Straßentunnels der letzten Jahre) diese Diskussion massiv anheizen bzw. erzwingen werden.

Insofern ist nochmals zu sagen: Schluss mit der Diskussion um die Errichtung eines Kapuzinerbergtunnels! Sofortiger Planungsstopp und volle Konzentration auf Projekte des Umweltverbundes zur Aufrechterhaltung der Mobilität!

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Keine neue Salzachbrücke
RSS
f