RSS
f
Startseite > Presse > Bedarfserhebung
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Bedarfserhebung

21.03.2006Planung: Verkehr

Bedarfserhebung RadfahrerInnen im Magistrat.

Wichtige Daten zur Verkehrsmittelwahl im Rahmen des Mobilitätsmanagement.

Im Jahre 1997 hat die Bürgerliste die Durchführung einer Bedarfserhebung unter den MitarbeiterInnen des Magistrats zur Frage der Verkehrsmittelwahl für die Fahrt zum Arbeitsplatz gestellt. Bis zum Jahr 2000 war diese Erhebung den gemeinderätlichen Gremien nicht vorgelegt worden.

Auf einen neuerlichen Antrag der Bürgerliste reagierte die Baudirektion mit einem Schreiben, in dem sie u. a. mitteilte, dass nach Umsetzung der geplanten Maßnahmen zur innerbetrieblichen Förderung des Radverkehrs eine neuerliche Befragung durchzuführen sei, um damit den Erfolg der Maßnahmen zu überprüfen.

Im Jahr 2006 gibt es weder den Ansatz zu einer neuerlichen Befragung, noch eine wie immer geartete Information zu den geplanten, bzw. zu bereits durchgeführten Verbesserungen im o. a. Sinn.

Da derzeit im Magistrat Anstrengungen zur Einführung eines Mobilitätsmanagements laufen, ist die Frage der Verkehrsmittelwahl und dabei insbesondere die des Fahrrades eine wesentliche.

Die Bürgerliste wird morgen im Gemeinderat daher beantragen, dass bis spätestens Mitte des Jahres 2006 die Auswertung der seinerzeitigen Befragung und des daraus abgeleiteten Maßnahmenkatalogs zur innerbetrieblichen Förderung des Radverkehrs den gemeinderätlichen Gremien zur Kenntnisnahme vorzulegen ist.

Ergänzend dazu wird eine Aufstellung über die bereits umgesetzten bzw. die noch umzusetzenden Maßnahmen inkl. Zeitrahmen beigelegt.

Um Vorsorge für notwendige finanzielle Mittel im Budget 2007 für allfällige Maßnahmen Vorsorge zu treffen, ist die Vorlage dieses Maßnahmenkatalogs zeitgerecht, d. h. bis spätestens Mitte dieses Jahres erforderlich.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Bedarfserhebung
RSS
f