RSS
f
Startseite > Presse > Lifteinbauten
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Lifteinbauten

25.09.2003Soziales: SeniorInnen und Generationen

Langjährige Forderung der Bürgerliste umgesetzt.Sozialausschuss beschließt den Einbau von Liften in städtischen Wohnobjekten.

Die aktuelle Pflegediskussion hat die Tatsache, dass sich die demografische Entwicklung auf eine Überalterung der Bevölkerung zuspitzt einmal mehr in den Blick der Öffentlichkeit gerückt.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat die Bürgerliste bereits seit Jahren gefordert, die Mobilität und die Eigenständigkeit von SeniorInnen bis ins hohe Alter zu gewährleisten. Die dazu notwendigen Rahmenbedingungen müssen von der Politik geschaffen werden.

Unser Antrag aus dem Jahr 2001, bei städtischen Wohnobjekten nachträglich Lifte einzubauen, ist eine dieser notwendigen Voraussetzungen.

Die Installierung von Aufstiegshilfen in Altbauten bietet den BewohnerInnen die Möglichkeit menschengerecht zu leben und ihre Selbständigkeit zu erhalten.

Aufgrund unseres Antrages wurde nun endlich der in der heutigen Sitzung des Sozialausschusses vorgelegte Amtsbericht einstimmig beschlossen. Der Amtvorschlag sieht mittelfristig den nachträglichen Lifteinbaut in den Wohnobjekten Bessarabierstraße 39/41, Bessarabierstraße 43/45, Strubergasse 35, Plainstraße 10 und Hans Prodinger Straße 17 vor.

Für das Jahr 2003 sind die finanziellen Mittel für 2 Lifteinbauten gegeben. Die Bürgerliste wird auch in den Budgets der kommenden Jahre die finanzielle Bedeckung der restlichen Einbauten beantragen.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Lifteinbauten
RSS
f