RSS
f
Startseite > Presse > Neubau Kindergarten und Hort Gnigl: Externe Baukontrolle für 4-Millionenprojekt auf Antrag der Bürgerliste
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Neubau Kindergarten und Hort Gnigl: Externe Baukontrolle für 4-Millionenprojekt auf Antrag der Bürgerliste

23.09.2010Soziales: Kinder und Jugendliche

„Wichtig, damit Kosten nicht aus dem Ruder laufen", so Ulrike Saghi, Vorsitzende des Sozialausschusses. Qualitätsverbesserung durch viergruppigen Hort.

Insgesamt 4,2 Millionen Euro sind bis 2013 im Investitionsprogramm der Stadt für den Neubau des Kindergartens und des Hortes in Gnigl vorgesehen. Baubeginn soll im kommenden Frühjahr sein, die Fertigstellung ist mit Herbst 2012 projektiert. Das 1955 errichtete Gebäude wird abgerissen, der Neubau wird auf dem derzeitigen Schulsportplatz errichtet werden. Beherbergen wird das Haus vier Kindergartengruppen (wie bisher) und vier Hortgruppen (bislang zwei). „Das wird eine deutliche Qualitätsverbesserung in der Betreuung der Kinder bringen", so Saghi.

Für den Neubau war im Grundsatzamtsbericht keine externe Kontrolle vorgesehen, obwohl der Gemeinderat am 4.7.2001 eine „externe begleitende Kontrolle" für alle Bauprojekte der Stadt ab einem Volumen von 1,4 Millionen Euro (zwanzig Millionen Schilling) beschlossen hat.

Wie zuletzt schon beim Seniorenheim Nonntal ist es die Bürgerliste, die auf die Einhaltung dieses Gemeinderatsbeschlusses pocht. „Bei mehreren Projekten, die in den vergangenen Monaten beschlossen wurden, etwa Volksschule Mülln und Volksschule und Kindergarten Schallmoos, wurde trotz dieses Gemeinderatsbeschlusses auf die externe begleitende Kontrolle ‚vergessen'", kritisiert Saghi die Vorgangsweise.

Auf ihren Antrag wurde diese heute für den Neubai in Gnigl im Sozialaisschuss einstimmig beschlossen. „Die externe Kontrolle ist wichtig, damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen. Gerade in Zeiten knapper Budgets ist die Stadt gut beraten, bei Investitionen in dieser Höhe jede Möglichkeit der Projektbegleitung zu nutzen, um die Ausgaben im vereinbarten Rahmen zu halten", so Saghi.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Neubau Kindergarten und Hort Gnigl: Externe Baukontrolle für 4-Millionenprojekt auf Antrag der Bürgerliste
RSS
f