RSS
f
Startseite > Presse > Erhaltung von Paracelsusbad & Kurhaus
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Erhaltung von Paracelsusbad & Kurhaus

11.03.2009Planung

Bürgerliste hat bereits 3.000 Unterschriften gesammelt. Petition kann jetzt auch online unterschrieben werden.

Das engagierte Sammeln von Unterschriften für den Erhalt des Paracelsusbades und des Kurhauses am derzeitigen Standort geht auch nach der Wahl erfolgreich weiter. Bis heute liegen uns bereits 3.000 Unterschriften vor, zahlreiche Listen sind noch unterwegs. Wir sammeln jedenfalls bis zu den Parteienverhandlungen weiter!

Jetzt besteht auch die Möglichkeit die Petition für den Erhalt des Paracelsusbades und des Kurhauses online auf unserer Website zu unterschreiben

„Die Sanierung und Erweiterung des Paracelsusbades sowie der Erhalt des Kurhausbetriebes am bestehenden Standort sind ein wesentlicher Faktor für die Bürgerliste in den nächste Woche beginnenden Parteienverhandlungen" informiert Stadtrat Johann Padutsch.

Die zahlreichen Gespräche der letzten Wochen haben aber auch gezeigt, dass ein massiver Bedarf an einem zweiten Bad in Salzburg gegeben ist.

„Ich trete daher für den Erhalt incl. Sanierung des Paracelsusbades und Kurhauses ein, fordere jedoch auch die Verwirklichung des Erlebnisbades in Liefering" so der Stadtrat weiter.

Gerade der soziale Aspekt der Tarifgestaltung, aber auch die zentrale Lage und die Nutzung durch Schulen, Sportschwimmer und ältere Menschen werden immer wieder von den Salzburgerinnen und Salzburgern als Argumente für den Erhalt des Paracelsusbades angeführt. Auf der anderen Seite muss es auch ein zusätzliches Angebot, wie es das Lieferinger Bad vorsieht in einer Stadt wie Salzburg geben.

„Linz, Innsbruck, Wels, usw. machen es vor - zwei oder mehr Bäder für die Bevölkerung - das muss auch in Salzburg möglich sein. Die Finanzierung ist eine Frage der Prioritäten - wie wir in der Vergangenheit mehrfach bei anderen Vorhaben gesehen haben", so Johann Padutsch abschließend.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Erhaltung von Paracelsusbad & Kurhaus
RSS
f