RSS
f
Startseite > Presse > Konrad-Laib-Straße 6
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Konrad-Laib-Straße 6

21.07.2004Soziales: Wohnen

Liegenschaft Konrad-Laib-Straße 6 - und wieder ein Verkauf ohne soziale Bedarfsorientierung!

In der gestrigen Stadtsenatssitzung wurde der Verkauf der stadteigenen Liegenschaft Konrad-Laib-Straße 6 beschlossen.

Damit ist der Weg frei zur Sanierung des sog. Haus Radauer des Seniorenheimes Hellbrunn. Der Umbau dieses sehr einfachen und nicht mehr dem aktuellen Betreuungs- und Pflegestandard entsprechenden Hauses ist Teil des Konzeptes des Senioren- und Pflegezentrums Salzburg Süd.

Bedauerlich bei der gestrigen Entscheidung ist nur dass, der Antrag der Bürgerliste auf die Festlegung einer maximalen Bruttomiete von nicht mehr als € 6,-- von SPÖ und ÖVP abgelehnt wurde. Damit ist die Chance auf günstige Mieten gesunken – wieder einmal stellt sich bei einem Liegenschaftsverkauf die Frage – Für wen bauen wir eigentlich?

Dass die neu entstehende betreute Wohneinrichtung sicher nicht SeniorInnen mit einem Mindesteinkommen – das sind v. a. viele Frauen – zugute kommen werden, ist mit dieser Entscheidung vorprogrammiert. Zur Miete kommen weitere Kosten der Betreuung dazu –da wird es schon eng mit ca. € 600 - 700,-- im Monat.

Das Skandalöse ist nicht, wie gestern von der FPÖ kritisiert der Verkauf der Liegenschaft, der auf einer einstimmigen Gemeinderatsentscheidung vom 5.11.03 basiert, sondern die Tatsache, dass die Stadt wieder ohne klare Kriterien vorzugeben, eine Liegenschaft verkauft, ohne dabei die finanziellen Möglichkeiten der zukünftigen MieterInnen zu berücksichtigen.

Wenigstens die von uns geforderte Einbindung der Behindertenbeauftragten bei der Planung wurde von den anderen Fraktionen als unterstützenswert erachtet – somit ist zumindest für die zukünftigen MieterInnen, die sich den Lebensabend im Süden der Stadt in bester Wohnqualität leisten können, die bedürfnisgerechte Konzeption der Wohnungen gesichert.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Konrad-Laib-Straße 6
RSS
f