RSS
f
Startseite > Presse > Pollerlösung für Altstadt in Auftrag gegeben
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Pollerlösung für Altstadt in Auftrag gegeben

12.01.2010Planung: Altstadt

Altstadt aus dem Würgegriff des illegalen Autoverkehrs befreien! Pollerlösung im heutigen Bauausschuss mehrheitlich gegen ÖVP beschlossen!

 „Endlich ist es soweit",freut sich Ingeborg Haller, Gemeinderätin der Bürgerliste und Mitglied des Bauausschusses:

„der illegalen Verparkung und Befahrung in der Altstadt wird ein Riegel vorgeschoben."

Im heutigen Bauausschuss wurde mit den Stimmen der SPÖ, der Freiheitlichen und der Bürgerliste die Auftragsvergabe zur Lieferung und Montage von Poller zur Verkehrsberuhigung in der Altstadt beschlossen.

Die bauliche Umsetzung der Pollerlösung, die voraussichtlich € 612.000,-- brutto kosten wird, soll noch im Frühling dieses Jahres erfolgen.

Damit wird die illegale Verparkung und Befahrung der Fußgängerzone erheblich eingeschränkt. In Hinkunft soll gewährleistet werden, dass die Altstadt nur mehr dann befahren werden kann, wenn hiezu entsprechende Berechtigungen vorliegen.

„Die Altstadt bekommt endlich wieder eine Fußgängerzone, die ihren Namen auch verdient hat", ist Ingeborg Haller von der Maßnahme überzeugt. Sie verweist in diesem Zusammenhang abschließend auch darauf, dass mit der verkehrlichen Neuorganisation der linken und rechten Altstadt keine verkehrlichen Einschränkungen verbunden sind.

Wer bisher legal in die Altstadt einfahren und sein Auto dort abstellen konnte, kann das in Hinkunft auch tun. Dazu kommt, dass zeitgleich mit der Umsetzung der Maßnahme die Ladetätigkeit bis 11 Uhr ausgedehnt wird.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Presse > Pollerlösung für Altstadt in Auftrag gegeben
RSS
f