RSS
f
Startseite > Aus dem Gemeinderat > Anträge / Anfragen > Anfrage zu privaten Feuerwerken in der Stadt Salzburg
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Anfrage zu privaten Feuerwerken in der Stadt Salzburg

19.01.2011  >  VBgm. PreunerNatur und Umwelt: Gesundheit

Laut Pyrotechnikgesetz braucht es für das Abfeuern privater Feuerwerke eine Ausnahmebewilligung durch den Bürgermeister.

Gemeinderat Bernhard Carl hat deswegen an den ressortzuständigen Vizebürgermeister Preuner nachfolgende Anfragen gestellt, um zu erfahren wie viele Ausnahmegenehmigungen für Feuerwerke in der Stadt jährlich erteilt werden:

  • Wie viele Ausnahmebewilligungen wurden in der Stadt Salzburg in den Jahren 2009 und 2010 erteilt?
  • Welche Kriterien gibt es für eine Bewilligung?
  • Wie viele Anträge wurden in den Jahren 2009 und 2010 abgelehnt?
  • Aus welchen Gründen erfolgte die Ablehnung?
  • Welche Kriterien gibt es für eine Ablehnung?
  • Wie viele Verwaltungsstrafen wurden auf Grund von Übertretungen nach demPyrotechnikgesetz in den Jahren 2009 und 2010 verhängt?
  • Wie wird die Einhaltung des Pyrotechnikgesetzes in der Stadt Salzburg kontrolliert?

Beantwortung Preuner (PDF, 86k)

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Aus dem Gemeinderat > Anträge / Anfragen > Anfrage zu privaten Feuerwerken in der Stadt Salzburg
RSS
f