RSS
f
Startseite > Aus dem Gemeinderat > Anträge / Anfragen > Olympia 2014 - Privatbeteiligung der Stadt am Verfahren
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Olympia 2014 - Privatbeteiligung der Stadt am Verfahren

08.02.2011  >  Bgm. SchadenDemokratie: Finanzen

Gemeinderätin Haller will in einer Anfrage an Bürgermeister Schaden wissen, ob sich die Stadt einem Strafverfahren in Sachen Olympiabewerbungskosten als Privatbeteiligte anschließen wird.

Das erweiterte Kollegium hat über deine Initiative am 7. September 2009 festgelegt, dass sich die Stadt Salzburg in der Causa Olympia 2014/Förderverein einem allfälligen Strafverfahren als Privatbeteiligte anschließt.

Medienberichten zu folge steht die Anklage in der Olympia-Affäre ununmittelbar bevor.

Ich stelle daher nachfolgende Anfragen:

  • Hat sich die Stadt Salzburg zwischenzeitig dem Strafverfahren als Geschädigte angeschlossen?
  • Wenn ja, wann erfolgte die Anschlusserklärung?
  • Wenn nein, warum nicht?

Anfragebeantwortungen Olympia (PDF, 151k)

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus
Startseite > Aus dem Gemeinderat > Anträge / Anfragen > Olympia 2014 - Privatbeteiligung der Stadt am Verfahren
RSS
f